Motorradgrundkurse in Winterthur für Motorradfahrschule & Rollerfahrschule

1-14 von 14

Motorradfahrschule und Motorradgrundkurse in Winterthur für Kategorie A, ab 25 Jahren, über 35 kw Motorleistung

Endlich ist die Corona-Pause vorbei und wir dürfen wieder starten mit der Motorradfahrschule und auch mit den obligatorischen  Motorradgrundkursen.


Ab Montag 11.05.2020 ging  es endlich auch bei uns wieder los.

Auflagen des Bundes und unseres Fahrlehrerverband sind:

Leider müssen wir uns an Auflagen des Bundeshalten, deshalb führen wir eine Kontaktliste, welche wir für 14 Tage aufbewahren.

Auch unsere Fahrschüler/in müssen uns helfen, in dem Sie uns melden, wenn Sie Fieber oder Corona- Symptome haben.
Dann ist es besser einen Arzt aufzusuchen (Arztzeugnis)  und sich für Kurse/Fahrstunden abzumelden.

Wir freuen uns auf unsere Fahrschüler/innen und sind gerne wieder für Euch da.


obligatorische Zweiradgrundkurse für Rollergrundkurse und Motorradgrundkurse in Winterthur  obligatorische Zweiradgrundkurse für Rollergrundkurse und Motorradgrundkurse in Winterthur

Wichtige Prüfungsänderung ab 2021
Für Motorradfahrer: Kein Direkteinstieg mehr in die unbeschränkte Kategorie A

Wer die leistungsstärksten Motorräder fahren will,
muss künftig zuerst
 mindestens 2 Jahre ein auf 35 kW beschränktes Motorrad der Kategorie A fahren
Der Direkteinstieg in die stärkeren Motorradkategorien ist künftig nur noch für Personen möglich,
die berufsmässig auf das Führen solcher Motorräder angewiesen sind, 
wie Motorradmechaniker, Polizisten oder Verkehrsexperten.

Für die obligatorische Zweirandgrundkurse können Sie/DU dich im voraus Anmelden

Kategorie A und abschränkt Rollerfahrschule und Motorradfahrschule führt Grundkurse in Winterthurd durch    Kategorie A und abschränkt Rollerfahrschule und Motorradfahrschule führt Grundkurse in Winterthurd durch

Kategorie A und abschränkt Rollerfahrschule und Motorradfahrschule führt Grundkurse in Winterthurd durch   Kategorie A und abschränkt Rollerfahrschule und Motorradfahrschule führt Grundkurse in Winterthurd durch

Unser Tipp:

In ihrem Lernfahrausweis steht auf der linken Seite wie viele Grundkurs-Stunden du/sie benötigen.


Welche Grundkursteile brauche ich:

Hier bei uns findet Ihr auch wichtige Informationen für die Motorradfahrschule und Rollerfahrschule

Unser Fahrlehrerteam führt regelmäßig Grundkurse für Roller und Motorrad Kategorie A und A bschränkt  in Winterthur durch, 
für die Kategorie müssen  Sie / Du die Kursteile 1 + 2  + 3 insgesamt (3x4h) = Total 12 Stunden besuchen.

Grundkurse für Roller und Motorrad Kategorie A, Sie / Du müssen die Kursteile 1 + 2  + 3 insgesamt (3x4h) = Total 12 Stunden besuchen. 

Ausnahmen Inhaber der Kategorie A1 auf Kat Abeschränkt

  • Diese müssen nur noch 6 Stunden vom Grundkurs besuchen.
  • Grundkurse für Roller und Motorrad ab Kategorie A1 auf die Kategorie A oder Abschränkt
    • dann musst Du/Sie nur noch die Kursteile 2  (2h) + Kursteile 3 (4h) insgesamt Total  (2h + 4h) = 6 Stunden besuchen.