Winterthur half den der Flüchtlinge aus der Ukraine- Hilf auch du mit

Help4Ukraine, Flüchtlingshilfe Ukraine, ABCD-Fahrschule aus Winterthur und Umgebung hilft Ukraine   Help4Ukraine, Flüchtlingshilfe Ukraine, ABCD-Fahrschule aus Winterthur und Umgebung hilft Ukraine  Help4Ukraine / Hilfe für Ukraine Winterthur  und Umgebung hilft Ukraine

Winterthur half den Flüchtlingen aus der Ukraine – Hilf auch Du mit! 

Wir, das sind Andy Mörgeli, Daniel Gretsch und Mario Randa organisieren auf privater Basis eine Direkte Hilfe in die Ukraine.
Wir fahren mit einem von der ABCD-Fahrschule, Winterthur (Mario Rianda) zur Verfügung gestellten Reisebus nach Warschau in Polen.

Dort stehen wir in direktem Kontakt zu einer lokalen Hilfsorganisation. Diese kümmert sich um die Flüchtlinge aus der Ukraine und weiss genau, was wo am dringendsten benötigt wird und übernimmt die direkte Verteilung unserer gesammelten Hilfsgüter.
 Auf dem Rückweg nehmen wir 48 Schutzsuchende mit und überführen sie nach Zürich, zur Aufnahmestelle des Kantons Zürich. 

Du willst etwas für die Menschen in der Ukraine tun?

Wir auch und wir bieten unsere Hilfe bei der Planung und Durchführung an.
Mit unserer Erfahrung und Kontakten stehen wir Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite 

Wir garantieren Dir: Jeder Rappen und Franken geht an das Projekt „Hilfe für die Ukraine“. Gemeinsam für die Menschen aus der Ukraine.

Finanzielle Sponsoring für die Busfahrt nach Warschau und wieder zurück nach Winterthur... 

Unser Projekt wurde durchgeführt, momentan sind keine weiteren Fahrten auf Privater Basis geplant.
Falls wir einen Auftraggeber finden würden, könnten wir sofort wieder mit der Planung und Organisation starten und eine weitere dritte Fahrt durchführen.

  

Wir haben Eure Finanzielle Hilfe gezielt eingesetzt für....

  • unseren /Bus brauchte Treibstoffe,
    wir fuhren mit Hilfsgütern bei der Hinfahrt ca. 200 km oberhalb bei Warschau und wieder zurück, total beträgt unsere Reise ca. 3600km
  • Auf dem Retourweg nahmen wir 48 Flüchtlinge zurück, mehrheitlich sind unsere Passagiere Frauen und ihre Kinder, aber auch ältere Menschen, welche auf der Flucht sind, auf der Suche nach Ruhe und Normalität
  •  bei einer Reisedauer von 20h braucht es Verpflegung
  • Verpflegung im Bus:
    Kaffee, Tee, Mineralwasser, Suppen, Lunch box
  • Hygiene Artikel, 
    Windel-Pampers und Feuchttücher, klein Kinder müssen auch während der Busfahrt gewickelt werden
  • Schoggi oder Süßigkeiten, z.B: SUGUS damit die Kinder das erlebte zu minderst ein paar Minuten zu vergessen
  • und vieles mehr

es wurden bereits die zweite Tour mit Hilfsgüter nach Warschau und retour durchgeführt

Unsere erste Tour wurde vom 28.04.-1.4.2022 und die zweite Fahrt am 10.05.-13.05.2022p planmäßig durchgeführt worden.
Wir sind mit Hilfs suchenden Menschen ,vor allem Frauen und  ihre Kinder wieder zurück in die Schweiz nach Steckborn und Schaffhausen gefahren.

Help4Ukraine, Flüchtlingshilfe Ukraine, ABCD-Fahrschule aus Winterthur und Umgebung hilft Ukraine  Help4Ukraine, Flüchtlingshilfe Ukraine, ABCD-Fahrschule aus Winterthur und Umgebung hilft Ukraine

unsere letzte geplante Tour fand im Mai statt, inkl. Hilfsgüter Transport bis nach Warschau.... 

Montag 09.05.2022 / 10.00- 14.00 Uhr 

verladen wir unsere gespendeten Hilfsgüter im Anhänger und Reisebus 

Dienstag 10.05.2022 / 08.00 Uhr 

Abfahrt und starten wir mit unserer Tour, Thayngen über Deutschland  bis nach Warschau

Mittwoch 11.05.2022  11.00-12.00 Uhr

Ruhezeit Einzug 

Donnerstag 12.05.2022  / 13:30 Uhr

Ankunft  und Ablade der Hilfsgüter 

obligatorische Ruhezeit von 11 Stunden

 Retourladung in Warschau und Lubin mit  Schutzsuchende Menschen unser Ziel Ort ist Zürich

Freitag 13.05.2022  14-15 Uhr

 Ankunft in Zürich 

Samstag 14.05.2022

Jocker Tag, wenn irgendetwas mehr Zeit brauchte

 Wie kannst Du helfen? Dringend benötigt werden…

  • Lebensmittel mit langem Verfallsdatum:
    Dosenprodukte, Suppen, trockenes Brot, Kaffee, Tee, Süßigkeiten, Energieriegel, usw., Mineralwasser in Pet-Flaschen
  • Körperpflege:
    Seifen, Shampoos, Pads, Deo, Parfüme usw. für Kinder und Erwachsene
  • Babynahrung/Babyprodukte:
    Milchpulver, Gläschen Nahrung, Milchfläschchen,
  • Pampers, Feuchttücher, etc.
  • Hygiene Produkte
     Shampoo, Haarpflege mittel, Kinder Shampoo, Zahnbürste 
  • Erste-Hilfe-Material:
    Bandagen, Verbände, Basismedikamente (mind. 6 Monate haltbar) Kopfschmerzen-, Durchfall-, Magendarm- Medikamente, Salben usw.
  • Kinderfilme ev. in ukrainische oder russische Sprach
  • Decken, Schlafsäcke

    Was wir nicht benötigen

    • KEINE Kleidung!
    • Keine Spielsachen
    • Keine Möbel

    Unterkunft; WER kann und will Flüchtlinge bei sich aufnehmen?

    Bitte  Meldet Euch bei uns, wo und wie viele Flüchtlinge, mehrheitlich sind das Frauen mit Kindern oder auch ältere Menschen, bei Euch aufnehmen könnt.
    Das würden Wir sehr gerne weiterleiten und unser Back-Office-Team meldet sich bei euch wieder.

    Informationen für Flüchtlinge aus der Ukraine 
    link Tagesanzeiger 

    Schlagen wir zusammen eine Brücke

    Helfen Wir gemeinsam, Help4Ukraine, jeder hilft, und unterstützt mit dem, was er kann...

    Help4Ukraine / Hilfe für Ukraine Winterthur und Umgebung hilft Ukraine Help4Ukraine / Hilfe für Ukraine Winterthur und Umgebung hilft Ukraine