praktische Grundschule und Grundkurse für Kategorie A2/35kw A/beschränkt bis 35 kW, für Motorrad & Roller Winterthur

1-9 von 9

praktische Grundschule und Motorrad Grundkurse Winterthur für die Motorrad-Kategorie A 35kw / A/beschränkt ab 18 Jahren bis Max.35 kw

Unsere Roller- und Motorrad Saison haben gestartet, unsere neuen Zweirad-Grundkurs für Rollerfahrschule und unsere Motorradfahrschule laufen wieder nach der Winterpause 

 ABCD Fahrschule Winterthur obligatorische Zweiradgrundkurse Motorradgrundkurse  und Rollergrundkurse Winterthur Motorradfahrerfahrschule und Rollerfahrerfahrschule Kategorie A2 bis 35 kw ABCD Fahrschule Winterthur obligatorische Zweiradgrundkurse Motorradgrundkurse  und Rollergrundkurse Winterthur Motorradfahrerfahrschule und Rollerfahrerfahrschule Kategorie A2 bis 35 kw  
Unsere Zwei-Grundkurse werden alle 3 Wochen in Winterthur durch geführt und sind für Rollerfahrer und Motorradfahrer. 

  abcd fahrschule aus winterthur führt regelmässig Zwei-Radgrundkurse für Rollerfahrschule und motorradfahrschule durch  ABCD Fahrschule Motorrad und Rollerrundkurs Winterthur für Kategorie A1

Buchen Sie bei uns Einzel oder Gruppenunterricht (Fahrstunden) und wir bereiten Dich mit viel Freude und Spass

optimal bis zur praktischen Prüfung vor.

Welche Grundkursteile brauche ich:

Unser Fahrlehrerteam führt regelmäßig Grundkurse für Roller und Motorrad Kategorie A und A beschränkt in Winterthur durch, 
für die Kategorie A1 müssen  Sie / Du die Kursteile 1 + 2+3 insgesamt (3x4h) = Total 12 Stunden besuchen.

Ausnahmen Inhaber der Kategorie A1 auf Kat A-Beschränkt

  • Neu ab 1.02.2021 sind auch hier alle 3 Kursteile also insgesamt 12 Stunden obligatorisch zu besuchen.

Inhalt Obligatorischer Zweirad Grundkurse:

1. Teil für Kategorie A1 / A2 

  • Thema Sicherheit-Ausrüstung und  fahren in der Gruppe
  • Fahrzeug Übernahme und Kontrolle des eigenen Fahrzeuges
  • Sicheren Umgang mit dem Zweirad, Roller oder Motorrad
  • Zielbremsung 
  • Tipps und Tricks für das langsame Manöver fahren

2. Teil für Kategorie A1 / A2 

  • Thema Fahren und Fahrbahnbenützung auf der Strasse
  • Rechtsvortritt
  • Befahren des Lichtsignale
  • schnellere und sichere Bremsung bis zur Überraschung Bremsung

3. Teil für Kategorie A1 / A2 

  • Thema auf Überlandstrassen, Kurven und Pässe
  • kennen lernender Verschiedenen Lenktechniken 
  • Beurteilung und befahren der verschiedenen Kurven Arten
  • Schnellere Bremsung aus höheren Geschwindigkeiten
  • Kurven - Training 
  • Prüfungskonformes Fahren

A2 mit Vorbesitz A1 - obligatorischer Grundkurs nur noch 4 Stunden

   Roller und Töff Fahrschule Winterthur   Zweirad Grundkurse in Winterthur Kategorie Abschränkt

Buche bei uns Einzel Fahrstunden und wir bereiten Dich mit viel Freude und Spass auf Deine praktische Prüfung vor.

obligatorische Zweirad-Grundkurse für Roller und Motorräder hier bei uns ABCD- Motorradfahrschule aus Winterthur  alle 3 Wochen startet ein Motorradgrundkurs für Roller und Motoräder  in Winterthur bei uns

Wichtige Prüfungsänderung für Motorradfahrschüler und Rollerfahrschüler ab 2021 

für Motorradfahrer: Kein Direkteinstieg mehr in die unbeschränkte Kategorie A möglich

Wer die leistungsstärksten Motorräder fahren will, 
muss künftig zuerst
 mindestens 2 Jahre ein auf 35 kW beschränktes Motorrad der Kategorie A,  fahren
Der Direkteinstieg in die stärkeren Motorradkategorien ist künftig nur noch für Personen möglich,
die berufsmässig auf das Führen solcher Motorräder angewiesen sind, 
wie Motorradmechaniker, Polizisten oder Verkehrsexperten.

Wir starten alle 3 Wochen einen obligatorischen Grundkurs in Winterthur

 Monatliche Grundkurse für Roller und Motorräder in Winterthur         Wir veraten Tipps und Tricks in unseren Grundkursen speziell für Roller und Motorräder in Winterthur

  Kategorie A und Abschränkt Zweiräder Grundkurse und Prüfungsvorbereitung für Rollerfahrer und Motorradfahrer in Winterthur  Rollergrundkurse und Motorradgrundkurse in Winterthur

Unser Tipp:

In ihrem Lernfahrausweis steht auf der linken Seite wie viele Grundkurs-Stunden sie benötigen.

Hier bei uns findet Ihr auch wichtige Informationen für die Motorradfahrschule und Rollerfahrschule

Minimale Anforderungen Kursteilnehmer:

Wer sich für die Motorradgrundkurse anmeldet ist imstande ohne Selbst- und Fremdgefährdung s
elbstständig an den Kursort  zu fahren!
Anfahren und Anhalten im Verkehr, gezielte normale Kurven fahren sind Mindestanforderungen.
Wer die nicht erfüllt soll/muss zuerst Fahrstunden nehmen!