Motorradgrundkurse Motorradfahrschule und Rollerfahrschule aus Winterthur Kategorie A1

1-15 von 15

Motorradgrundkurse und Motorradfahrschule in Winterthur für Kategorie A1,
für Motorräder und 
Roller bis 125ccm /11 kw (ab 15 Jahren beschränkt auf Max. 50ccm)

Endlich ist die Winterpause vorbei für Rollerfahrschule und Motorradfahrschule Winterthur

Winterpause für obligatorische  Rollerfahrschule und Motorradfahrschule  Winterpause bis 6.5.2021 für obligatorische  Rollerfahrschule und Motorradfahrschule

Wir haben im März wieder gestartet mit unseren obligatorischen Grundkursen für Roller und Motorrad in Winterthur
und alle drei Wochen startet ein Neuer Zweirad Grundkurs in Winterthur.

Kategorie A1 obligatorische Grundkurse und Abschränkt Prüfungsvorbereitung  in Winterthur ABCD- Motorradfahrschule aus Winterthur obligatorische Motorradgrundkurse und Motorrad und Roller Prüfungsvorbereitung in Winterthur

Für die obligatorische Zweirandgrundkurse können Sie/Du, dich im voraus Anmelden:

Obligatorische Kursteile sind:

Hier finden Sie/Du unsere Aktuellen Motorradgrundschule Kursdaten und wichtige Informationen

Unser Fahrlehrerteam führt regelmäßig Grundkurse für Roller und Motorrad Kategorie A1 in Winterthur durch, 
für die Kategorie A1  müssen  Sie / Du alle Kursteile 1 + 2 + 3  insgesamt Total  12 Stunden (3x4h) besuchen.

Grundkurse  Teil 1 obligatorischer Grundkurse für Rollerfahrschule und Motorradfahrschule Grundkurse in Winterthur durch  Grundkurse Teil 2 obligatorischer Grundkurse für Rollerfahrschule und Motorradfahrschule Grundkurse in Winterthur durch

Rollerfahrschule führt Grundkurse in Winterthur bis zur Prüfungsreife   Prüfungsvorbereitung Rollerfahrschule Motorradfahrschule Kategorie A, Abeschränkt und A1in Winterthur
bis 125ccm /11 kw 

Leider müssen wir uns an Auflagen des Bundeshalten, deshalb führen wir eine Kontaktliste, welche wir für 14 Tage aufbewahren.
Auch unsere Fahrschüler/in müssen uns helfen, in dem Sie uns melden, wenn Sie Fieber oder Corona- Symptome haben.
Dann ist es besser einen Arzt aufzusuchen (Arztzeugnis)  und sich für Kurse/Fahrstunden abzumelden.
Wir freuen uns auf unsere Fahrschüler/innen und sind gerne wieder für Euch da.